Media Fail Night

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Medium Magazin

24. Oktober 2017 | 19 Uhr | Korrekt, Mainzer Landstraße 229, 60329 Frankfurt
Zu Gast: Joachim Braun, Chefredakteur Frankfurter Neue Presse - Philipp Schild, Leiter Content Team bei FUNK - Sara Schurmann, Redaktionsleiterin des F-Mag - Uwe Vetterick, Chefredakteur Sächsische Zeitung - Jan Vorderwülbecke, Programmchef hr3 und Youfm
Moderation: Katharina Bruns, Leitende Redakteurin Sonderpublikationen beim Journal Frankfurt

Redaktionen und Verlage entwickeln immer wieder spannende neue Projekte. Manche werden realisiert und haben durchschlagenden Erfolg. Andere jedoch werden noch in der Planung verworfen oder nach kurzer Zeit wieder eingestellt. Scheitern ist in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Aber ohne Scheitern gäbe es auch keine neuen Entwicklungen. Denn aus Niederlagen lernen wir für das nächste – hoffentlich - erfolgreiche Vorhaben. Um einen offeneren Umgang mit diesem Thema zu schaffen, hat der Frankfurter PresseClub deshalb die Media Fail Night geschaffen, auf der folgende Journalisten über ihre Erfahrungen berichten:

Joachim Braun, Chefredakteur der Frankfurter Neuen Presse
Philipp Schild, Leiter Content Team bei FUNK
Sara Schurmann, Redaktionsleiterin des F-Mag
Uwe Vetterick, Chefredakteur der Sächsischen Zeitung
Jan Vorderwülbecke, Programmchef hr3 und Youfm

 

Um Anmeldung zur Veranstaltung wird gebeten.


Anmeldung

Sie möchten sich für die Veranstaltung anmelden? Wenn Sie sich bereits beim FPC-Netzwerk registriert haben, nutzen Sie einfach den schnellen Check-in und tragen im nachfolgenden Feld Ihre E-Mail-Adresse ein.

Sollten Sie noch keinen Account beim FPC-Netzwerk haben, registrieren Sie sich bitte erst hier, um den schnellen Check-In nutzen zu können.

Mit freundlicher Unterstützung von